A. Sutter Fair Business GmbH  
+49 (201) 8316-001 
Home Dienstleistungen Unternehmen Kontakt
 

Unser Dienstleistungsspektrum für Aussteller auf Messen

Messeaussteller finden im Serviceangebot der A. Sutter Fair Business GmbH und  ihrer Tochtergesellschaft, der A. Sutter Dialog Services GmbH, eine Reihe von Dienstleistungen, die wir teilweise bereits seit über 20 Jahren entwickelt und ständig an die sich wandelnden Bedürfnisse unserer Kunden angepasst haben.

 

Konzeption und Realisation von Messemedien

Unsere Serviceangebote bei der Konzeption und Realisation von Messemedien reicht von der Konzepterstellung bis zum Versand und umfasst auch die bedarfsgerechte Bereitstellung der Informationen für Aussteller-Datenbanken und Messeportale. Wir konzipieren und realisieren für Sie Internetanwendungen und passen Datenbankinhalte für die Nutzung auf CD-ROMs. mehrmehr

Vermarktung von Messemedien

Die Vermarktung von Messemedien in jeder Ausprägung sehen wir als unsere Kernkompetenz an. Jahre-, teilweise jahrzehntelange Erfahrung mit Veranstaltungen quer durch alle Branchen und mit unterschiedlichsten Zielgruppen im Fachbesucher- wie im Publikumsbereich zeichnen unsere Projektteams aus.

Einen besonderen Stellenwert hierbei hat aus unserer Sicht ein ganzheitliches Vermarktungskonzept. Ziel unserer Strategie ist es, den Aussteller einerseits bei der werblichen Ausgestaltung seines Messeauftritts zu unterstützen und andererseits das vorhandene Umsatzpotenzial durch eine gezielte Beratung auszuschöpfen.

 mehrmehr

Datenrecherche und -qualifikation

Kundendaten, die nicht regelmäßig aktualisiert werden, verlieren sehr schnell an Wert. Je aktueller die Daten sind, die bei der Akquisition verwendet werden, desto höher ist die Erfolgsquote. Eigenes Adressmaterial kann durch Adressen von auf die betreffenden Branchen spezialisierten Adressbrokern ergänzt und ggf. anschließend durch den richtigen Ansprechpartner und andere Variablen weiter qualifiziert werden. 

Ausstellerakquisition

Liegt entsprechend qualifiziertes Datenmaterial vor, kann das Call Center nach entsprechenden Vorgaben das Interesse an einer Messe-Beteiligung überprüfen und Interessenten an das jeweilige Projekt-Team weiterleiten. So lassen sich auch große Datenbestände mit begrenzten Ressourcen bearbeiten. 

Telefonische Nachfassaktion zur Unterstützung von Mailings

Der Erfolg von Mailings lässt sich durch telefonische Nachfassaktionen steigern, bei denen überprüft wird, ob die Unterlagen den gewünschten Ansprechpartner erreicht haben, ob Rückfragen bestehen oder ob ein Nachversand erforderlich ist, der ebenfalls vom Call Center erledigt werden kann. 

Erfassung und Pflege der Nomenklaturen

Die Nomenklaturen liegen immer in ihrer jeweils aktuellsten Form vor und können permanent gepflegt, überprüft und für die Herstellung der Anmeldeunterlagen abgerufen werden, gleichgültig ob für die gedruckte oder die elektronische Veröffentlichung. 

Support von Online-Bestellsystemen

Fragen zum Handling des Online-Bestellsystems beantworten die Mitarbeiter unseres Call Centers in deutscher und englischer Sprache. Gezielt gehen sie die einzelnen Schritte des Bestellvorgangs mit dem Aussteller durch. Folgende Fragestellungen treten immer wieder auf:

  • Probleme mit den Login-Daten (fehlende Login-Daten, fehlende, vergessene oder gesperrte Passwörter)
  • Technische Probleme mit der Anmeldung
  • Fragen zum Bestellbestand und zum Inhalt des Warenkorbes
  • Probleme beim Anlegen eines zweiten - neuen Users
  • Probleme beim Öffnen, Bearbeiten oder Speichern der Standskizze
  • Fragen zu den Auf- und Abbauzeiten
  • Allgemeine Fragen zum Serviceangebot des Veranstalters
  • Generelle Fragen zum Portal

Diese Dienstleistung umfasst sowohl den telefonischen als auch den E-Mail-Support.

 

Lead Tracking-Systeme
Besucherregistrierung

Bei einer Messe mit Besucherregistrierung können die Aussteller, außer durch die gewonnenen Marktdaten und die Namensschilder der Besucher, auch direkt von bereitgestellten Lesegeräten auf dem Messestand profitieren. Aber auch ohne Besucherregistrierung können die Aussteller mit Visitenkartenscannern im Messe-Kontakt-Management effektiv unterstützt werden. 

Durchführung von Zufriedenheitsanalysen

Die Resonanz auf schriftliche Ausstellerbefragungen lässt häufig zu wünschen übrig. Insbesondere die Reaktionen der Aussteller bei problematischen Zusammenhängen zeigen, dass sie es begrüßen, persönlich, d.h. telefonisch kontaktiert zu werden. Sorgfältig vorbereitete und mit dem Veranstalter abgestimmte Befragungen liefern häufig über den Analyseinhalt hinaus weitere Informationen für die Konzeption zukünftiger Veranstaltungen. Nicht zuletzt damit wird die Wertschätzung gegenüber dem Aussteller zum Ausdruck gebracht und gleichzeitig das CRM mit relevanten Daten versorgt.

 

ZurückZurück